Automatenaufsteller werden

automatenaufsteller werden

Automatenaufsteller /Aufstellen und Betrieb von Spielgeräten – gewerberechtliche Voraussetzungen. Die von Ihnen gewählte Tätigkeit ist genehmigungspflichtig. Wenn Sie gewerbsmäßig Spielautomaten mit Gewinnmöglichkeit aufstellen wollen, benötigen Sie dafür eine Erlaubnis. Zusätzlich müssen Sie für jedes  ‎ Regionalisierung · ‎ Voraussetzungen · ‎ Verfahrensablauf · ‎ Erforderliche Unterlagen. Kann man sicher nicht allgemeingültig nennen, aber generell würde ich auf dieses strittige Geschäftsmodell nicht mehr setzen. Die Luft wird dünner und die  Automatenaufsteller, Spielhalle. Hat jemand Erfahrung damit.

Video

Getränkeautomaten Snackautomaten Automatenaufsteller Tante Emma's Knabberkiste, Münster Osnabrück

Automatenaufsteller werden - kann auch

Diesen Inhalt teilen Dokument drucken Dokument als PDF. Allerdings sollte im Zweifelsfall vorab mit der Erlaubnisbehörde geklärt werden, ob ein Sozialkonzept der gewählten Institution auch anerkannt wird. Was möchtest Du wissen? Sekundäre Navigation Wirtschaft Arbeit BBWA Immobilien Wirtschaft. Institutionen für die Erstellung von Sozialkonzepten sind beispielsweise über die Suche im Web leicht zu finden. Alle Beschäftigten — auch solche, die bereits vor dem 1. Jetzt IHK-Newsletter abonnieren Jetzt IHK-Newsletter abonnieren. automatenaufsteller werden Alle Beschäftigten — auch solche, die bereits vor dem 1. Sie befinden sich hier: Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit dürfen erst aufgestellt werden, wenn das zuständige Ordnungsamt schriftlich bestätigt hat, dass der Aufstellungsort dafür geeignet ist Geeignetheitsbescheinigung. Das Land Berlin erhebt eine Vergnügungssteuer für Spielautomaten. IHK-Akademie BIHK DIHK AHK IHK-Standortportal Bayern.

0 thoughts on “Automatenaufsteller werden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *